Wiegesystem IBC

Angebot Anfordern

Marke

This is some text inside of a div block.

Zertifizierung

No items found.

Download

Laden Sie weitere Informationen oder das Datenblatt des/der

Downloads folgen noch...
Die Wiegesysteme finden ihren Einsatz beim Zwischenlagern, Handling und Dosieren von flüssigen Stoffen. Sie bestehen aus einem Untergestell und einer oder mehrerer Wägebrücken. Die Container werden mittels Hubwaagen oder Stapler auf der Station positioniert. Durch Gasdruckfedern werden diese gekippt, sobald ein bestimmtes Gewicht erreicht ist.

Es gibt die IBC-Wiegesysteme als 1er-, 2er- und 3er-Station zum Dosieren von flüssigen Stoffen in Branchen wie Lebensmittel, Chemie, Pharma und Kosmetik. Durch Kombination ist eine grosse Anzahl an Stellplätzen möglich. Unterhalb des Gestells befinden sich Lagerflächen für weitere IBCs. Diese Bauweise erlaubt eine optimal Raumausnutzung und einen schnellen Containerwechsel. Produktionsausfälle werden somit minimiert.

Merkmale

  • Wiegesystem für das Dosieren, Rezeptieren und Abfüllen von Flüssigkeiten
  • Wägebereich von 600 kg bis 3000 kg
  • Verschiedene Auflösungen lieferbar
  • Schutzart IP65 / IP69K
  • Werkstoff Edelstahl V2A, V4A oder Normalstahl
  • An alle gängigen Wägeterminals anschliessbar
  • Betriebstemperatur zwischen -10 °C und +40 °C
  • Vollständige Einbindung in die vorhandenen Systeme über Ethernet, Profibus oder Profinet  
  • Hygienisches Design  
  • Einfaches und sicheres Handling  
  • Verbesserter Ressourceneinsatz  
  • Erhöhte Arbeitsergonomie und -sicherheit

Optional

  • Tropfrinne
  • Sondergrössen auf Anfrage

Angebot anfordern

Danke, wir haben deine Nachricht erhalten.
Oh misst, das ist was schief gelaufen.